Trail-Trainings


Zur Zeit gebe ich selber keine Trail-Trainings, ich kann Sonja und Markus Hügli von K-9 Suchhunde Liestal empfehlen. Sie geben in den Regionen Basel und Aarau regelmässig Trainings zu unterschiedlichen Zeiten.

weitere Infos unter www.balance-hügli.ch


Mitnehmen bei den Trainings:

 - eine 7-10m lange Leine (Biothane oder Leder, kann für Einsteiger bei uns ausgeliehen werden)

-  Gut sitzendes Brustgeschirr und Halsband, wer will Schabrake

-  wer hat und will eine Warnweste

-  Trinkwasser

-  Futter:  Nass- oder Frischfutter,  am besten in einer Plastikdose
 -  wärmende Decken, Hundemantel, ev. Bettflasche für die Hundebox, wenn es sehr kalt wäre

-  Handy

-  wer hat ein Navi für das finden der Trailorte

-  Kleingeld für allfällige Parkplatzgebühren